Leonie Charlotte Tielen

leonie_edited.jpg
leonie 3.jpg
leonie 2.jpg
leonie 1.jpg

Leonie Charlotte Tielen.

 

Abschluss 1994 an der Amsterdam School of the Arts

und der Universität von Amsterdamit ihrem Studium des

textuellen und visuellen Bildes.

Seitdem wird an der Zusammenstellung eines Portfolios mit allen Arten von Kunstrichtungen gearbeitet.

 

Wie Mischtechnik, Keramik, Zeichnungen und Steinskulpturen.

Sie liebt das Leben so wie es ist und unterstützt die Lernenden mit kreativem Coaching und hilft ihnen, mehr Erfüllung im Leben zu erreichen.

 

In ihrem Studio im Süden der Niederlande,

schafft Sie eine schöne Umgebung für neue Künstler.

"Wenn Da Vinci es kann, kannst du es auch."

In jedem ist irgendwo ein Künstler versteckt.


Neue Dimension in der Kunst


Der Hauptzweck der Kunst ist es nicht, Schönheit zu zeigen,

aber die Seele des Betrachters berühren.

Erstellen Sie eine neue Verbindung anhand ihrer Farbe oder ihrer Linie

oder einfach durch die Emotionen, die es zeigt.

 

Der Betrachter erkennt einfach seine eigenen Gefühle oder seine eigenen Kämpfe.

Deshalb greift Leonie nach dem höchstmöglichen Schritt in Richtung Schönheit.

 

Kunst als Kraft, sich zu verbinden, um zu heilen

und Erinnerung an das Leben des Betrachters.

Starke Linien, Farben und keine Angst, tief zu gehen

ohne Zensur bei gespielten Problemen.

Völlig grenzenlos.

 

"Ich bin Expressionist, ich zeichne und male auf einer intuitiven Basis.

Was drin ist, muss herauskommen.

Wie Worte und Verhalten.

 

Ich kann so tun, als wäre das Leben immer ein glückliches Gefühl.

Meins ist wie deins, manchmal gut und manchmal traurig.

Kunst zeigt meinen Kampf um Authentizität.

Mein höchstes Ziel erreichen: meine Seele erwecken.

 

Das ist mein Weg.

 

Meine große kreative Stärke liegt darin, das Jetzt für diesen Moment zu zeigen

    Zur Leonie Charlotte Tielen  Pinguine

 Zur Leonie Charlotte Tielen website